SEHENSWERT
SEHENSWERT

Sehenswert

Unsere zentrale Lage, bietet Ihnen eine gute Basis für Ihre Unternehmungen.

 

Im Umkreis von 50 km, rund um den „Landhof Heck“, läßt sich vieles bestaunen und erleben.

 

  • Einen Steinwurf weit von der lothringischen Grenze entfernt, befindet sich das von internationalen Künstlern geschaffene Bildhauersymposium Steine an der Grenze.                                                                                                                  Der Hausherr des "Landhof Heck" zeigt Ihnen gerne vom dortigen Platteaux, in einer persönlichen Führung, unser schönes Bundesland. Hier gibt es einen phantastischen Überblick auf das Saarland. Selbstverständlich nur auf Wunsch und Absprache.

  • Der nahegelegene Luftkurort Orscholz bietet zahlreiche Wander- und Erholungsmöglichkeiten. Die dortige Kur- und Rehaklinik (Gesundheitszentrum Saarschleife) bietet von Wassergymnastik im Schwimmbad über Massagen so ziemlich alles, was man zum Wellnessen braucht. Die Cloef, bundesweit bekannt durch den malerischen Blick auf die Saarschleife, läßt sich von Orscholz aus wunderschön erblicken und sogar erwandern. Der angrenzende Wanderweg ist eine wahre Freude für Fussläufer.                                                                                                                                                           Die neuste Attraktion ist der Baumwipfelpfad, der einen malerischen Blick in luftiger Höhe über die komplette Saarschleife bietet.

  • Dreisbach, der Ort von dem aus man die Saarschleife direkt umfahren oder umwandern kann, liegt ca. 5km entfernt von unserem Landhof.

 

  • Die Burg Montclair, welche sich auf der Spitze der Saarschleife befindet, sollte bei großen und kleinen Abenteurern unbedingt mit auf der Besucherliste stehen.

 

  • Wer das Saarland durchwandern möchte, findet auf dem Saar-Hunsrück-Steig den richtigen Weg. Für Wanderfreunde ein muß!

 

 

 

  • Im Casino Schloß Berg, unweit der Luxemburger Grenze, kann man an den klassischen Spieltischen den Abend verbringen.

 

  • Die altrömische Stadt Trier mit den 9 Kulturdenkmälern auf der UNESCO Welterbeliste wird Sie begeistern.
  • Das Großherzogtum Luxemburg mit den der tollen historischen Altstadt ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert. Hier stehen zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten auf den Spuren des Großherzogtums zur Verfügung.
  • Die französische Stadt Metz mit Ihrer Kathedrale, dem weltbekannten Antiquitätenmarkt und weiteren Sehenswürdigkeiten.
  • Die Landeshauptstadt Saarbrücken mit dem St. Johanna Markt, den kleinen Lokalen und der tollen französischen Küche, sollte man nicht verpassen.
  • Die „Völklinger Hütte“ (Kulturerbe) im nahegelegenem Völklingen bietet ein großes kulturelles Angebot.
  • Der Losheimer Stausee genau das Richtige für Badenixen, Wanderer und Konzertbesucher.
  • Auf den Spuren des Sonnenkönigs Ludwig XIV kann man in der Stadt Saarlouis wandeln, und auch hier den französischen Flair einatmen. Die Stadt bietet nicht nur historisches sondern auch viele attraktive Freizeitmöglichkeiten.
  • Die Stadt Saarburg, die einer alten sehenswerten Burg ihren Namen verdankt, sollte man auch auf der Besucherliste haben. Hier kann man am Wasserfall auch ein leckeres Eis schlecken. Unbedingt ausprobieren! Wer die Entstehung einer Glocke vom ersten bis zum letzten Schritt nachvollziehen möchte, kann dies im Museum Glockengießerei Mabilon erfahren.
  • Unweit der Stadt Thionville, im benachbartem Frankreich, finden auch die kleinen Gäste im „zoo d'amnéville“ viele fremde Tiere, um sie zu bestaunen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer Heimat, dem Saarland und dem Dreiländereck;


Deutschland - Frankreich - Luxemburg

                                                                                                                                                                                nach oben

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Herzlich willkommen auf dem “Landhof Heck“!

Anrufen

E-Mail

Anfahrt